Start
PinBoard
Bremen
BT
BT 2004-2005
Beach 2001
Beach 2002
OvG Beach64
OvG X-Mas 04
OvG
Beach-Lexikon
Trainer-Legende
ASV Turniere
Impressum
Bild-Lexikon
Regeln
Fun-Lexikon
Beach 2001/4

Impressionen

Das mühsame am Beach ist ja eigentlich nicht das spielen - viel schlimmer ist das Springen im Sand

Saison-Highlights

Nachdem die Formel-1 mit den sogenannten Boxenludern auf Quotenfang geht, möchte eine Trendsportart wie Beach-Volleyball natürlich nicht hinten an stehen und kontert in der aktuellen Saison mit dem sogenannten “Beach-Luder” allerdings getopt bzw. kombiniert mit dem Biker-Braut-Image. Erfolg garantiert !

Aber wie es in der Realität und Wirklichkeit nunmal so ist, handelt es sich eigentlich um einen Werbeprospekt für fahrbare Umkleidekabinen ab 98 PS aufwärts. Man beachte den formschönen Kleiderhaken vorne rechts sowie die praktischen Schmink-Koffer hinten links. Als Sonderzubehör erhältlich: Schutzhelm für die blockfreie Nahsicherung.

oben: Als weitere Anleihe an andere Sportarten wird außerdem aus dem Bodybulding das sogenannte “Beach-Posing” übernommen. Hier sehen wir das Element “oberes Zuspiel”. Sowie
unten: das Aufgabe-Posing

Besonders wichtig sind beim Beach die sogenannten Pfosterhalter, die dafür Sorgen, das die Netzpfosten im weichen Sand nicht umfallen

Beach-Feeling oder warum es eine “Open-Air”-Sportart ist ....

Zurück zur Seite Beach 2001 / 3 - “Annahme-Seite”

Weiter zur Seite Beach 2001 / 5 - “... und dann war da noch”